Startseite » Katalog » Blog

Sept 14 2012

RSS Feed Heizlüfter 380V


Heizlüfter 380V
 

Heizlüfter 380V

 

Heizlüfter mit einer Leistung mehr 3,3 kW (zwingend ab über 3,6 kW) können nicht an in Haushalten in Deutschland üblichen normale Stromnetzen mit einer Spannung von 230 V betrieben werden.
Für den Betrieb ist ein Drehstromanschluss erforderlich, umgangssprachlich manchmal auch Kraftstrom oder Starkstrom genannt.

Drehstromanschlüsse erkennt man an der 5-poligen roten bzw. mit rotem Deckel versehenen CEE-Steckdose.

Heizlüfter 380V


Vorteile von Drehstrom


Drehstrom kann bei gleichem Leitungsquerschnitt wesentlich größere Leistungen übertragen.
Drehstrom ermöglicht die Nutzung von besonders einfachen und robusten Motoren.
Drehstrom wird dort angewendet, wo verschiedene Spannungswerte benötigt werden.
Drehstrom wird deshalb häufig für leistungsstarke Heizlüfter und E-Herde benötigt.



Bis 1987 betrug die Spannung in Deutschland 380V (der 1,73-fache Wert von 220V), inzwischen haben Drehstromanschlüsse eine Spannung von 400V (den 1,73-fachen Wert des 230V Stromnetzes).
In anderen Ländern können auch Spannungswerte von 380V vorkommen.

Leistungsstarke Heizlüfter sind daher bestens für Garagen, Werkstätten das Baugewerbe oder die Gastronomie geeignet.

 


Google Mr. Wong del.icio.us OneView Technorati WebNews Yigg


Noch keine Kommentare vorhanden.
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.
© 2018 - Heizgeräte & Heizlüfter günstig bei ALLEGRA kaufen Trocknungstechnik Vertriebs GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die ALLEGRA AGB und die Datenschutzerklärung an. Die ALLEGRA übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Alle Inhalte dieser Internet Angebots unterliegen dem Urheberrecht. Jede Entnahme und Weiterverwendung auch auszugsweise ist ohne vorherige Zustimmung untersagt.
Parse Time: 0.340s