Startseite » Katalog » Blog

März 05 2012

RSS Feed Lufttrockner Wirkungsweise-


Ein Lufttrockner entzieht der Luft Feuchtigkeit, indem er diese unter den Taupunkt abgekühlt, und über ein Wärmerückgewinnungsregister wieder erwärmt wird:

Feuchte Raumluft wird durch einen im Luftentfeuchter eingebauten Ventilator angesaugt. Die Luft wird über ein Kühlteil (Verdampfer) geführt. Daran wird die Luft schockartig so weit abgekühlt, dass deren Taupunkt unterschritten wird.
Das sich bildende Kondensat wird in einem Wasserbehälter gesammelt oder kann über eine Schlauchleitung direkt abgeführt werden.
Schonende Trocknungsvariante, da die Luftfeuchtigkeit kontinuierlich und nicht schlagartig gesenkt wird.

Lufttrockner


Der Stromverbrauch beim Kondensationstrockner ist geringer als beim Adsorptionstrocknern, da keine Heizelemente im Gerät erforderlich sind.

Anders als beim Adsorptionstrockner kann der Kondensationstrockner  nur zwischen ca  +5°C bis +35°C betrieben werden. Bei tieferen Temperaturen sollte entweder die Luft vorher erwärmt oder ein Adsorptionstrockner eingesetzt werden.


Google Mr. Wong del.icio.us OneView Technorati WebNews Yigg


Noch keine Kommentare vorhanden.
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.
© 2018 - Heizgeräte & Heizlüfter günstig bei ALLEGRA kaufen Trocknungstechnik Vertriebs GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die ALLEGRA AGB und die Datenschutzerklärung an. Die ALLEGRA übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Alle Inhalte dieser Internet Angebots unterliegen dem Urheberrecht. Jede Entnahme und Weiterverwendung auch auszugsweise ist ohne vorherige Zustimmung untersagt.
Parse Time: 0.126s