Startseite » Katalog » Blog

Juni 25 2012

RSS Feed 6. Kölner Schimmelpilz-Konferenz. in Köln am 07.12.2012


Gesund wohnen.

Gesundes Wohnen geht alle an – Sie selbst und auch Ihre Kunden. Wie Sie im Einzelnen dazu beitragen können, z.B. mit Green Building, schadstoffarmen Bauprodukten und hygienegerechten Lüftungssystemen, erfahren Sie im Vorabendprogramm unserer diesjährigen Schimmelpilz-Konferenz.

 

Erkennen – bewerten – sanieren.

Auf dieses bereits klassische Thema unserer Schimmelpilzkonferenz möchten wir auch dieses Jahr nicht verzichten. Dr. Guido Fischer informiert Sie über die aktuellen behördlichen Empfehlungen des Landesgesundheitsamts Baden-Württemberg zur Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden. Dr. Thomas Warscheid schildert Erfahrungen mit der Umsetzung der BVS-Richtlinie aus seiner Tätigkeit als Sachverständiger für mikrobiell-induzierte Schäden an Werkstoffen.

 

Bauwerksdiagnostik – geeignete Messtechnik.

Was kann Messtechnik bei der Feststellung und Bewertung von Feuchte- und Schimmelpilzschäden leisten? Loten Sie mit Gunter Hankammer, ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden sowie Schimmelpilze und Innenraumschadstoffe, Möglichkeiten und Grenzen verschiedener messtechnischer Verfahren sowie deren Alltagstauglichkeit für die Bauwerksdiagnostik aus.

 

Schimmel vor Gericht – oder besser nicht?

Bei Streitigkeiten um Schimmelpilzprobleme gleich vor Gericht ziehen? Oder erst einmal Möglichkeiten außergerichtlicher Einigung in Erwägung ziehen? Welche gibt es, welche sind wann erfolgversprechend? Und was kosten diese? Wer sollte das besser einschätzen können als Prof. Dr. Uwe Meiendresch, Vorsitzender Richter am Landgericht, zudem Mediator, Schlichter und Schiedsrichter. Verschaffen Sie sich Orientierung – anhand konkreter Praxisbeispiele.

Ihr Nutzen

Profitieren Sie von den führenden Fachleuten der Branche und lassen Sie sich den Diskussions- und Erfahrungsaustausch nicht entgehen.

Inhalt

6. Kölner Schimmelpilz-Konferenz, 07.12.2012

09.00 – 09.05 Uhr: Begrüßung.Michael Reichmann

09.05 – 09.15 Uhr: Einführung in das Thema/Moderation.Andreas Kleefisch

09.15 – 09.50 Uhr: Machen uns Schimmelpilze krank?Prof. Dr. Andreas Wiesmüller

09.50 – 10.30 Uhr: Behördliche Empfehlungen.Dr. Guido Fischer

10.30 – 11.00 Uhr: Kaffeepause

11.00 – 11.30 Uhr: Richtlinie des BVS zur Erkennung, Bewertung, Instandsetzung von Schimmelpilzschäden in Innenräumen.Dr. Thomas Warscheid

11.30 – 12.15 Uhr: Bauwerksdiagnostik – Möglichkeiten und Grenzen der Messtechnik bei der Feststellung und Bewertung von Feuchte- und Schimmelpilzschäden.Gunter Hankammer

12.15 – 12.30 Uhr: Diskussion

12.30 – 13.30 Uhr: Mittagspause

13.30 – 14.00 Uhr: Kampf der Feuchte – Techniken nachträglicher Bauwerksabdichtung.Rainer Spirgatis

14.00 – 14.30 Uhr: Der Schimmel und der Mindestwärmeschutz. Sind die Anforderungen der DIN 4108-2 noch zeitgemäß?Robert Borsch-Laaks

14.30 - 15.00 Uhr: Kalzium-Silikat-Platte - Prophylaxe und Fehlerquelle.Norbert Becker

15.00 – 15.30 Uhr: Kaffeepause

15.30 – 16.00 Uhr: Feinreinigung - ohne geht es nicht.Frank Masson

16.00 – 16.30 Uhr: Schimmel vor Gericht oder Möglichkeiten außergerichtlicher Einigung – Beispiele aus der Praxis.Prof. Uwe Meiendresch

16.30 – 17.00 Uhr: Podiumsdiskussion

 

Zur Anmeldung: 6. Kölner Schimmelpilz-Konferenz

 

 

 

 


Google Mr. Wong del.icio.us OneView Technorati WebNews Yigg


Noch keine Kommentare vorhanden.
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.
© 2018 - Heizgeräte & Heizlüfter günstig bei ALLEGRA kaufen Trocknungstechnik Vertriebs GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die ALLEGRA AGB und die Datenschutzerklärung an. Die ALLEGRA übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Alle Inhalte dieser Internet Angebots unterliegen dem Urheberrecht. Jede Entnahme und Weiterverwendung auch auszugsweise ist ohne vorherige Zustimmung untersagt.
Parse Time: 0.135s